Eulenfisch - Limburger Magazin für Religion und Bildung
49. Interview mit Hans Mendl: Mit Helden ins Gespräch kommen  
Interview mit Hans Mendl: Mit Helden ins Gespräch kommen // die Fragen stellte Andreas Thelen-Eiselen // Artikel im Eulenfisch 01_2015 // PRA X IS Mit Helden ins Gespräch kommen die Fragen an Hans Mendl stellte ANDREAS THELEN-EISELEN „Modelle – Vorbilder – Leitfiguren; Lernen an außergewöhnlichen Biografien“ lautet der Titel Ihres aktuellen Buches. Es stellt eine Überarbeitung und Neukonzeption des 2005 erschienenen Buches „Lernen an (außer-)gewöhnlichen Biografien“ dar. Dieses Buch ist...
 
50. Gregor Weigand: Visuelle Wahrnehmungen kommunizieren  
Gregor Weigand: Visuelle Wahrnehmungen kommunizieren // Schüler/-innen der 8. Klasse sehen Hildegards Visionen neu // Artikel im Eulenfisch 01_2013 // Visuelle Wahrnehmungen kommunizieren Schüler/-innen der 8. Klasse sehen Hildegards Visionen neu Von Gregor Weigand apst Benedikt XVI. ist es zu verdanken, dass die Region Rheingau-Wiesbaden seit 2012 in Hildegard von Bingen eine jetzt offizielle kirchliche Heilige verehren kann, die zudem unter die noch geringe Zahl der Kirchenlehrerinnen...
 
51. Silvia Agde-Becke & Jörg Seiler: Der biblische Kampf gegen den Antichristen  
Silvia Agde-Becke & Jörg Seiler: Der biblische Kampf gegen den Antichristen // Die Johannes-Apokalypse im Religionsunterricht der Sek II // Artikel im Eulenfisch 01_2014 // Der biblische Kampf gegen den Antichristen Die Johannes-Apokalypse im Religionsunterricht der Sek II Von Silvia Agde-Becke und Jörg Seiler ir wollen mal über die Apokalypse sprechen, das haben wir schon zu ein paar Relilehrern gesagt, aber niemand hat‘s bisher gemacht“. Offensichtlich wirkt die Apokalypse mit ihrer...
 
52. Andreas Thelen-Eiselen: Die Versuchungen Jesu als Klangcollage  
Andreas Thelen-Eiselen: Die Versuchungen Jesu als Klangcollage // Ein Unterrichtsprojekt in der Klasse 10 // Artikel im Eulenfisch 01_2014 // Die Versuchungen Jesu als Klangcollage Ein Unterrichtsprojekt in der Klasse 10 Von Andreas Thelen-Eiselen „Und führe uns nicht in Versuchung“, heißt es im Vaterunser. Die Versuchung stellt uns immer wieder auf die Probe. Sie hüllt sich gern in ein „moralisches Gewand“ und spielt uns vor, das Bessere zu sein. Die Versuchung begleitet auch den Weg Jesu. ...
 
53. Matthias Werner: Der Mythos vom Bösen  
Matthias Werner: Der Mythos vom Bösen // Ein Podcast verspricht schnelle Aufklärung // Artikel im Eulenfisch 01_2014 // Der Mythos vom Bösen Ein Podcast verspricht schnelle Aufklärung Von Matthias Werner ie Bibel macht es wie der Hessische Lehrplan: Sie weist ihm eine Nebenrolle zu, besetzt sie aber prominent mit dem Satan. Sie tut gut daran, den Widersacher und Versucher in diese Unterordnung einzuweisen, schließlich stellt sie sich damit außerhalb jeder dualistischen Plattheit. Angesichts...
 
54. Thomas Menges: Muslimische Gäste im kath. Religionsunterricht der gymnasialen Oberstufe?  
Thomas Menges: Muslimische Gäste im kath. Religionsunterricht der gymnasialen Oberstufe? // Artikel im Eulenfisch 01_2012 // Muslimische Gäste im kath. Religionsunterricht der gymnasialen Oberstufe? Von Thomas Menges olitikunterricht an einem Frankfurter Oberstufengymnasium. Der Kurs ist – natürlich – ebenso multikulturell wie multireligiös zusammengesetzt. Das Kursthema heißt „Weltmacht Islam“, die Unterrichtsstunde dreht sich um das Verhältnis von Religion, Staat und Politik im Islam. Der...
 
55. Matthias Werner: An der Grenze des Sagbaren  
Matthias Werner: An der Grenze des Sagbaren // Artikel im Eulenfisch 01_2013 // An der Grenze des Sagbaren Von Matthias Werner Mystikerinnen sind anstrengend, nicht nur für die anderen, sondern auch für sich selbst. – Margarete von Trottas Film „Vision“ stellt Schülerinnen und Schülern der Oberstufe die Heilige als Provokation damals und heute vor. Mystik als Versprechen? „ ... und dieses Versprechen lautet: Du kannst Gott auf diesem Weg finden!“ Dass dieses Versprechen in den letzten Jahren...
 
56. Matthias Emsbach: Sich ein Bild von der Angst machen  
Matthias Emsbach: Sich ein Bild von der Angst machen // Praxisimpulse zum Thema Angst in der Primarstufe // Artikel im Eulenfisch 01_2014 // Sich ein Bild von der Angst machen Praxisimpulse zum Thema Angst in der Primarstufe Von Matthias Emsbach Vorüberlegungen Das Gefühl der Angst ist bereits früh ein Begleiter menschlicher Entwicklung. Schülerinnen und Schüler (SuS) der Primarstufe haben schon vielfältige Situationen erlebt, die diese basale Emotion in ihnen hervorgerufen hat. Dabei...
 
57. Jörg Dittscheid: „Damit Gott in allem verherrlicht werde!“  
Jörg Dittscheid: „Damit Gott in allem verherrlicht werde!“ // Eine Lernstraße zum Thema Kloster und Klosterleben am Beispiel des Zisterzienserklosters Marienstatt // Artikel im Eulenfisch 01_2012 // „Damit Gott in allem verherrlicht werde!“ Eine Lernstraße zum Thema Kloster und Klosterleben am Beispiel des Zisterzienserklosters Marienstatt Von Jörg Ditscheid In diesem Jahr feiert die im Westerwald gelegene Zisterzienserabtei Marienstatt den Jahrestag ihrer 800-jährigen Gründung. Was aber sind...
 
58. Matthias Emsbach: Orientierung an der Liebe Gottes  
Matthias Emsbach: Orientierung an der Liebe Gottes // Hildegard von Bingen als Thema der Grundschule // Artikel im Eulenfisch 01_2013 // Orientierung an der Liebe Gottes Hildegard von Bingen als Thema der Grundschule Von Matthias Emsbach Eignet sich Hildegard von Bingen als Thema für den Religionsunterricht der Primarstufe? Eine Integration dieser herausragenden Persönlichkeit in den Themenbereich „Vorbilder im Glauben“ ist im Sinne größerer Auswahl an Heiligen sehr wünschenswert. in Blick in...
 
59. Matthias Werner: Engel – verfügbare Unverfügbarkeit  
Matthias Werner: Engel – verfügbare Unverfügbarkeit // Artikel im Eulenfisch 01_2011 // Engel – verfügbare Unverfügbarkeit Von Matthias Werner Welches andere Thema wäre zur Ausbildung von religiöser Wahrnehmungs- und Deutekompetenz besser geeignet? Eine Religionsdidaktik, die zu einer religiösen Urteilsfähigkeit beitragen will, kommt an den Engeln nicht vorbei. uch Engel lieben straffe Haut!“ Wie man sich das vorzustellen hat, liefert der Urheber des Slogans, ein Pharmakonzern, als Bild...
 
60. Andreas Thelen-Eiselen: „Er hat unsere Krankheit getragen“  
Andreas Thelen-Eiselen: „Er hat unsere Krankheit getragen“ // Ein Fotoprojekt entdeckt den Kreuzweg für den Religionsunterricht // Artikel im Eulenfisch 01_2011 // „Er hat unsere Krankheit getragen“ Ein Fotoprojekt entdeckt den Kreuzweg für den Religionsunterricht Von Andreas Thelen-Eiselen r hat unsere Krankheit getragen und unsere Schmerzen auf sich geladen (…). Er wurde durchbohrt wegen unserer Verbrechen, wegen unserer Sünden zermalmt. Zu unserem Heil lag die Strafe auf ihm, durch seine...
 
61. Ute Schüßler-Telschow: Rafael – der Begleiter  
Ute Schüßler-Telschow: Rafael – der Begleiter // Artikel im Eulenfisch 01_2011 // Rafael – der Begleiter Von Ute Schüßler-Telschow Eine Beschäftigung mit dem Buch Tobit kann Eltern helfen, die Nähe Gottes zu erspüren, und Kinder stärken, den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu bewältigen. urch die Begegnung mit einem Engel wird erlebbar, dass Gott dem Menschen nahe ist und ihn liebend begleitet. So wird im alttestamentlichen Buch Tobit die Hauptperson Tobias auf einer gefahrvollen...
 
62. Jörg Sailer: Anders! Kloster.  
Jörg Sailer: Anders! Kloster. // Lehrerhandreichung für eine ungewöhnliche Wanderausstellung für Schulen // Artikel im Eulenfisch 01_2012 Anders! Kloster. Lehrerhandreichung für eine ungewöhnliche Wanderausstellung für Schulen Von Jörg Seiler Warum eine Ausstellung Jugendliche nehmen Klöster als fremde Welten wahr. Wie kann man ihnen klösterliches Leben dennoch soweit nahebringen, dass sie es nicht als befremdlich abtun? Allgemein formuliert: Wie verhindert man, dass aus Fremdheit Befremden...
 
63. Reinhild Arenz: Zu Besuch bei den Dernbacher Schwestern  
Reinhild Arenz: Zu Besuch bei den Dernbacher Schwestern // Grundschüler erleben ein Kloster // Artikel im Eulenfisch 01_2012 // Zu Besuch bei den Dernbacher Schwestern Grundschüler erleben ein Kloster Von Reinhild Arenz Religonsunterricht ist kein Trockenschwimmen. Und ein Kloster ist keine Schule. Wie aber kann ein Kloster zu einem besonderen Lernort für Kinder werden? Lernortwechsel Klosterbesuch Auch wenn Exkursionen und Unterrichtsgänge schon lange zum schulischen Alltag gehören, kommt...
 
64. Ann-Kathrin Muth & Clauß Peter Sajak: Freiheit von der Religion oder Freiheit vom Staat?  
Ann-Kathrin Muth & Clauß Peter Sajak: Freiheit von der Religion oder Freiheit vom Staat? // Unterrichtsbausteine zum Thema „Religion und Staat“ für die Sekundarstufe II // Artikel im Eulenfisch 01_2010 // 24 Freiheit von der Religion oder Freiheit vom Staat? Unterrichtsbausteine zum Thema „Religion und Staat“ für die Sekundarstufe II Von Ann-Kathrin Muth und Clauß Peter Sajak 8. Auslandsreise von Papst Benedikt XVI. in die USA (15.04.-20.04.2008) © KNA-Bild Kooperation von Staat und...
 
Suchergebnisse 49 bis 64 von 74