Please select a page template in page properties. DENKBARES - Begegnungen mit Menschen und Büchern | EULENFISCH Projekt
Werner Baumann © Fotostudio Baumann
© Werner Baumann

Werner Baumann

EULER - Bilder der Heimat

Die Veranstaltung muss leider auf nächstes Jahr verschoben werden!

 

Vernissage zur Ausstellung

 

Das Keramikmuseum Westerwald und DENKBARES laden Sie ganz herzlich zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, den 6. November 2020 um 17 Uhr, ein.

Nach der Begrüßung durch Achim Schwickert, Landrat des Westerwaldkreises, sowie Michael Thiesen, Bürgermeister der Stadt Höhr-Grenzhausen, wird Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski die Laudatio für Werner Baumann mit dem Titel "Lichtbilder, Zeitzeuge, Künstler" halten.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Thilo Willach (Saxophon) und Wolfram Schmitz (Klavier).

 

Um die erlaubte Maximalauslastung des Raumes nicht zu überschreiten, bitten wir Sie, sich bis zum 1. November 2020 per Mail kontakt@keramikmuseum.de oder telefonisch unter 02624-946010 anzumelden.

 

Die Bilder sind vom 06.11.2020 bis 24.01.2021 ausgestellt.

 

 

6. November
Höhr-Grenzhausen
17 Uhr
Keramikmuseum
Lindenstraße 13
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.
Der Eintritt ist frei.
Mit freundlicher Unterstützung:
  • b-05 art & design center
  • Keramikmuseum Westerwald